UHD-TV: Fernsehen wie im Kino

Als der erste 3D Film ins Kino kam, war die Aufregung groß. Ein neues Zeitalter der Kinotechnik war angebrochen und versetzte den Zuschauer in die Lage die dritte Dimension hautnah zu erleben. Ein weiteres Element war hinzugekommen, welches Spannung und Nervenkitzel versprach.

Filmemacher waren ab nun in der Lage ihre Geschichte grafisch besser untermalen zu können, was sich sehr auf die Qualität der Filme auswirkte. 3D Filme sind heute ein Renner und kaum ein neues Werk kommt noch mit zwei Dimensionen aus.

Wenig später erlebten auch Menschen, die eher Zuhause einen Film genießen, den technischen Fortschritt. Fernseher mit 3D Technik eroberten den Markt und sind heute sogar zu erschwinglichen Preisen zu haben.

uhd-tvEgal ob mit Brille oder ohne: Ein Film in 3D macht Spaß und ist ein neues Erlebnis. Es gibt jedoch auch Gegner dieser Bewegung. Einige Zuschauer können mit einem 3D Film nichts anfangen und greifen deshalb lieber zu einem herkömmlichen HD-TV. Hier werden 2D Filme in exzellenter Auflösung wiedergegeben und füllen den Bildschirm mit farbenfrohen Pixeln.

Seit der Umstellung auf digitales Fernsehen kommen wir alle in den Genuss der hohen Auflösung und bald steht eine weitere Revolution an. Mit Hilfe eines sogenannten UHD-TV Gerätes wird eine bis zu viermal so hohe Schärfe zu erreichen sein. Dies bietet Filmemachern und Spieleentwicklern völlig neue Möglichkeiten und wird den Genuss bei Film und Spiel deutlich erhöhen.

Letzteres ist ein stetig wachsender Markt, da immer mehr Menschen ihren Fernseher an eine Spielekonsole angeschlossen haben und damit die Welt des Gamings erobern.

Das HD-TV wird immer mehr zum Multifunktionsgerät, denn 3D Funktion ist bei jedem neueren Modell integriert und per W-Lan kann auch das Internet angesteuert werden. Über YouTube oder USB-Stick kann das HD-TV (oder zukünftig das UHD-TV) auch als Musikplayer verwendet werden und beschallt das Wohn- und Schlafzimmer.

Durch immer weiter getriebene technische Neuheiten werden Multimedia Geräte immer günstiger und sind heute für jeden erschwinglich.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

UHD-TV: Fernsehen wie im Kino, 5.0 out of 5 based on 1 rating

This Post Has 13 Comments

  1. top10 filme sagt:

    Es gibt ja auch schon ein Video wo die in einem Bewerbungsgespräch einen Weltuntergang vortäuschen, wenn sich die Leute schon da zu tode erschreckt haben, dann kann ich mir schon vorstellen was für eine hammer auflösung das sein soll.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. G.M sagt:

    Ich freu mich total auf 4k. Berichten zufolge soll auch die Playstation 4 und die Xbox One mit einer 4k-Unterstützung in die Läden kommen. Sobald die Fernseher für jeden erschwinglich werden, lege ich mir einen zu.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. Jens sagt:

    Die neuen Multinedia Geräte machen wirklich Spaß. Das Beste daran finde ich, das sie für fast jedermann erschwinglich geworden sind.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  4. Seit das Kino bei mir um die Ecke auf die neue 4k-Technik umgestellt habe, bin ich fast vom Stuhl gefallen bei dem Unterschied. Und dann jetzt sowas noch zu Hause zu haben, ein Traum wird wahr und das pünktlich zu Weihnachten 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  5. Thorsten sagt:

    Habe auch schon viel vom 4K gelesen. Werde mir in ca. 2 Jahren einen neuen TV gönnen und ich denke dann werde ich auch auf einen 4K umsteigen. Bin mal gespannt :-).

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  6. Leon sagt:

    Wobei ich auch schätze, dass die 4K-Fernseher zunächst mal relativ unbezahlbar sein werden. Sinn machen dürfte das auch frühestens ab 50 Zoll, bei kleineren Bildschirmen glaube ich nicht, dass man da viel Unterschied wird sehen können.

    Bin aber auf jeden Fall gespannt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  7. Aaron sagt:

    Ja für einen Neukauf sicher zu beachten, aber nur deswegen umzustellen ist Quatsch.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  8. bikenest.de | bionx sagt:

    Die 3D-Technologie ist bei weitem noch nicht so ausgereift, dass ich ein 3D-Fernseher kaufen würde. Auch die 3D-Filme im Kino müssten sich verbessern. Die 3D-Funktion ist nur Verkaufstaktik der Industrie,genauso auch die UHD-Funktion. Einen Unterschied zu Full HD erkennt man am 4K-TV nur aus kürzerer Distanz. Kleinere Displaygrößen sind also mit der 4K unbrauchbar, nur bei größeren Displaygrößen ist die die hohe Auflösung wirklich interessant. Also über 60-70″ oder halt für die Kino-Leinwände.

    @Filmliebhaber es gibt ja schon länger die 4K-Kinos, ist eigentlich fast standart.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  9. Die neue Technoligie ist wirklich spitze, nur wie so oft sind die neuen Produkte für die Masse noch zu teuer.

    Liebe Grüße aus dem hohe Norden

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  10. Lara sagt:

    Vielen Dank für die Info und einen schönen Gruß 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  11. André sagt:

    Ich finde es großartig, dass neue Geräte fürs Heimkino immer schneller immer billiger werden. So können heute nicht mehr nur eine paar wenige reiche Leute bei sich zu Hause ein Heimkino und seine Annehmlichkeiten genießen sondern wirklich so gut wie jeder!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  12. rolla sagt:

    paar wenige reiche Leute bei sich zu Hause ein Heimkino und seine Annehmlichkeiten genießen sondern wirklich so gut wie jeder!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  13. iman sagt:

    So können heute nicht mehr nur eine paar wenige reiche Leute bei sich zu Hause ein Heimkino und seine Annehmlichkeiten genießen sondern wirklich so gut wie jeder!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Leave A Reply