Test 3D Fernseher Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300

Samsungs UE32ES6300 und sein großer Bruder UE40ES6300 überzeugen bei unserem Test vollkommen. Die beiden LED-TV bieten viel Leistung und ein extrem gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Samsung hat sich mit den beiden Modellen UE32ES6300 und UE40ES6300 einen Meilenstein gesetzt, denn kaum ein anderer 3D Fernseher hat in kürzerer Zeit eine größere Fangemeinde und bessere Verkaufszahlen generieren können – allerdings wird bei einem Blick auf die Ausstattung schnell klar dass Samsung hier mal richtig geklotzt hat und ein üppig ausgestattetes Gerät auf dem Markt anbietet.

Der erste Eindruck

Samsung UE32ES6300 UE40ES6300Optisch gefällt der Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 sofort – eine schöne schmale Silhouette und als Designhighlight eine schicke, schnörkellose 4-füßige Bodenplatte machen aus dem 3D Fernseher in jedem Wohnzimmer einen Hingucker.

Erstinstallation wie sie sein soll

Die Erstinstallation des Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 gelingt auf Anhieb. Detailreich werden Sie komplett durch das Programm geführt und die vielen Einstellmöglichkeiten sind gut gegliedert und gut verständlich. Die Menüführung mit der klassischen Fernbedienung macht sofort Lust auf mehr und die vier eingebauten Tuner für DVB-T2/-C/-S(2) und analoges Kabel liefern in wenigen Minuten nach der Erstinbetriebnahme ein fast schon perfektes Bild in den Grundeinstellungen.

Das Bild des Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300

Das farbenfrohe TV-Bild ist sowohl in SD- als auch in HD-Auflösung dank TrueMotion sehr scharf – wie bei allen modernen Fernsehern ist auch der Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 auf gute Bildquellen angewiesen, denn bei normalen SD-Inhalten kann es ab und zu leichte Bewegungsunschärfen geben.

DVD und Blue-Ray-Wiedergabe

Auch bei der Wiedergabe von DVD Inhalten gefällt bereits das Bild in Standardeinstellungen welches schöne Farben und sehr scharfe Kanten liefert. Das exzellente HD-Bild im Blue-Ray-Betrieb liefert kaum Farbrauschen und auch die dunklen Bildpassagen werden detailreich wiedergegeben.

bestes 3D Bild mit Shutter-Technik

Selten haben wir einen 3D Fernseher getestet der bei der 3D Wiedergabe absolut keinen Crosstalk kennt – selbst bei sehr starken Kontrasten in Avatar konnten wir nichts wirklich Auffälliges entdecken. Das einzige was uns persönlich mißfällt ist, dass Samsung diesem Gerät keine aktiven Shutter-Brillen mitliefert – die muss man sich nochmal extra kaufen…

Satter, detailierter Sound

Wie bei allen Fernsehern spielt auch bei Samsungs UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 für uns der Sound nur eine untergeordnete Rolle da wir der Meinung sind dass so ein High-Tech-Gerät mit 3D Funktion immer mit einem Soundsystem betrieben wird um einen realistischen Kino-Effekt zu erzielen – dennoch bietet der Samsung-TV einen wirklich kräftigen Sound ohne Schwächen.

Smart-TV und Apps

Natürlich bietet der Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 sowohl Smart-TV mit dem SmartHub als auch die Möglichkeit via App für Tablets und Smartphones die Möglichkeit den 3D Fernseher ebenfalls steuern können, wenn er an Ihr Heimnetzwerk angeschlossen ist – dies gelingt durch den integrierten Wlan-Adapter vorbildlich! Der verbaute Mediaplayer unterstützt nahezu alle gängigen Formate, inklusive 1.080p-MKVs mit DTS-Ton und auch Side-by-Side-3D-Videos.

Tolle Ausstattung

Der Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 verfügt zwar nur über drei HDMI-Schnittstellen – allerdings bietet der 3D Fernseher darüber hinaus Scart-, Komponenten- und Composite-Anschlüsse direkt am Gerät und nicht per Adapter. Einen VGA-Anschluss werden sie beim Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 vergeblich suchen.

Unser Fazit

Die beiden LED-TV´s Samsung UE32ES6300 bzw. UE40ES6300 sind derzeit mit das Beste was sie an 3D Fernsehern in dieser Preisklasse kaufen können. Das Bild ist in allen Bereichen und allen Modi sehr gut, ausgewogen, scharf und detailreich, die Ausstattung ist bis lediglich drei HDMI-Schnittstellen und dem im Lieferumfang nicht enthaltenen aktiven Shutter-Brillen hervorragend. Sowohl die Schnittstellen, Online- und Netzwerkfunktionen, die App´s und natürlich nicht zuletzt die vier Tuner bietet ein Optimum an Leistung. Die Bedienung und Menüführung ist übersichtlich und einfach zu bedienen.

Uns konnten die beiden Geräte von Samsung wirklich voll und ganz überzeugen.

Wir würden sogar soweit gehen beide LED 3D Fernseher als “Volks 3D Fernseher” zu bezeichnen, denn sowohl in der 32-Zoll Variante als Samsung UE32ES6300 als auch in der größeren 40-Zoll Variante UE40ES6300 sind die Samsung 3D Fernseher gemessen an der gebotenen Leistung an der umfangreichen Ausstattung (bis auf die fehlenden Shutter-Brillen)  und dem Preis derzeit absolut Benchmark – die Verkaufszahlen sprechen also eine mehr als deutliche Sprache und der Erfolg gibt Samsung absolut Recht!


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

This Post Has 12 Comments

  1. Daniel sagt:

    Ich kann dem Testergebnis nur zustimmen. Konnte den Fernseher bereits ausgiebig bei einem Freund testen und wollte ihn mir eigentlich demnächst auch kaufen. Als sich dann allerdings der Nachwuchs angekündigt hatte, wurde der Fernsehkauf erstmal auf Eis gelegt. Gab dann leider doch wichtigere Investitionen. Der Fernseh ist aber auf jeden Fall zu empfehlen. Das Preisleistungsverhältnis ist ausgesprochen gut!

    Gruß, Daniel

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. ThomasB sagt:

    Danke für den guten Artikel. Gefällt mir ja mal richtig gut der Samsung finde diesen Vierfach Fuß viel besser als die Standplatten die sie meistens haben, schaut viel Edler aus. Testergebnisse habe ich bis jetzt auch nur positive gelesen, ich denke ich werde mir Ihn zulegen und meine Erfahrungswerte euch dann mal mitteilen! grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. Johannes sagt:

    Ich bin gerade dabei mich über 3 D Fernsehen zu informieren. Ist es nicht so, dass die Samsung TVs im 3 D Bereich die aktive Technologie nutzen, während anderen Firmen die passive nutzen. Also Konsequenz scheinen die 3 D Brillen bei Samsung etwas mehr zu kosten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  4. ben sagt:

    Ich hatte den Fernseher in einer etwas gröüeren Variante auch ein paar Tage, habe ihn dann aber letzlich zurückgegeben, weil meine augen mit dem aktiven 3d nicht klarkamen. Das wurde einfach zu schnell schmerzhaft für mich. Crosstalk habe ich bei kontrastreichem 3d, im Gegensatz zu dem was hier im artikel steht, als sehr stark und zusätzlich unangenehm empfunden.
    Ansonsten ist es aber ein toller fernseher!
    Ich hab jetzt aber einen passiven, da ist das 3d zwar nicht ganz so scharf, dafür aber ohne crosstalk und schmerzfrei.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  5. Mario sagt:

    Ich möchte gerne meinen alten Plasma Fernseher gegen ein neuen 3D Fernseher tauschen. Deshalb habe ich mein Plasma TV verkauft und bin jetzt auf der Suche nach der neuen 3D Technolige in Fernsehern.
    Vor ein paar Tagen habe ich bei meinem Freund ein Samsung 3D Fernseher gesehen und es unter die Lupe genommen. Ich muss gestehen das ich vom Design her beeindruckt bin, aber vopn der Bildqualität eher nicht. Das Bild ist flüssig da der Fernseher glaube ich 200Hz hat, aber irgend wie fehlen die Farben, der Kontrast ist auch nicht so gut. Die Marke war Sony, und das Modell kenne ich nicht mehr.
    Ich hoffe das dieser Samsung mit 40″ nicht so welche Probleme haben wird.
    Vielen Dank für den Test 😉

    MfG,
    Mario

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  6. Nick sagt:

    Ich habe den UE40ES6300 im Wohnzimmer stehen und kann Mario zumindest teilweise zustimmen. Bis man die ideale Bildeinstellung gefunden hat, dauert es je nach Lichtverhältnissen ein wenig. Hat man sie allerdings gefunden, dann ist das Bild über jeden Zweifel erhaben. Um wirklich etwas besseres zu bekommen, muß man schon deutlich tiefer in den Geldbeutel greifen.
    Überrascht hat mich, daß die 3D-Funktion, auf die ich keinen Wert gelegt hatte, tatsächlich brauchbar ist. Meine Kinder sitzen jedenfalls häufig mit den beiden Brillen (die waren dabei) vor der Glotze und schauen 3D von 2D-DVDs. Hätte ich so nicht erwartet.

    Von mir gibt es für den Samsung auch eine klare Kaufempfehlung.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  7. grassm sagt:

    Der ES6300 benutzt die aktive 3D-Technik. Daher benötigt man auch Shutterbrillen, die den Augen abwechselnd, aber natürlich ganz schnell, ein jeweils vom anderen Auge sich unterscheidendes Bild liefern. Man sieht es dann zusammenhängend als einzelnes Bild. Shutterbrillen sind aber auch immer dunkler als passive 3D-Brillen. Dennoch sieht man mit jedem Auge das volle Fernsehbild. Bei der passiven Technik sind beide für den 3D-Effekt nötigen Bilder schon im Fernsehbild enthalten. Jedes Auge sieht dann also nur einen Teil des Fernsehbildes, also nicht die volle Pixelanzahl. Das spricht mithin für die aktive Technik. Allerdings sind Shutterbrillen recht teuer. Wahrscheinlich wird sich über kurz oder lang die aktive Technik ohnehin durchsetzen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  8. Losing Weight sagt:

    habe von meinem vater grad so einen zum geburtstag bekommen.
    also ich kann ihn nur weiterempfehlen!!
    bin zwar jetzt nicht unbedingt nen experte, aber was ich als “hobby-technik-freak” im unterschied zu meinem bisherigen (grade mal 2 jahre alten sony) sehe hat mich mehr als positiv überrascht!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  9. Kai sagt:

    Ich habe mir vor kurzem auch einen Samsung-TV geholt, inzwischen schon der dritte. Ich muss sagen das ich wirklich immer zufrieden bin mit Samsung-Geräten, da kann man eigentlich kaum was falschen machen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  10. Marco sagt:

    Hallo,
    ich bin auch im Besitz eines Samsung Gerätes und zwar den UE40F6270 und ich bin mit Bild sowie Ton super zufrieden. Er hat zwar kein 3D, was ich auch nicht möchte, da ich lieber für 3d Filme lieber ins Kino gehe. Optisch ist er auch super schön, sehr dünner Rahmen (ich liebe dünne Rahmen). Sieht Optisch einfach Klasse aus. Bedienung ist super. Kann ich nur weiter empfehlen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  11. Lars Ritter sagt:

    Ich persönlich bin ein großer Fan von Samsung 3D-LED Tvs! Vor allem die Bildqualität ist bei den Samsung Modellen meiner Meinung nach am besten. Der UE32ES6300 3d Fernsehr sieht auf jedenfall sehr ordentlich aus. Bin mal gespannt welche weiteren Modelle Samsung noch so in Zukunft heraus bringen wird!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  12. Roman sagt:

    Super toller Bericht. Werde mich aufgrund dessen wohl jetzt auch für einen Samsung entscheiden. Meine Tochter hat einen normalen LCD von Samsung und dieser hat schon ein echt super Bild! Daumen hoch!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Leave A Reply